Elizabeth Koole

Bewusstes Bewegen

Lebenslauf:

  • Seit 1978 Sportlehrerin mit Spezialisierung in Psychomotorik
  • Spezialisierung in vielen Therapie Techniken, Massage, Atmung, Entspannung
  • Erlernung verschiedene Meditationstechniken, z.B. Kum Nye, Osho, Vipassana, Feldenkreis, Mindfullness, Shinrin Yoku
  • Spezialisiert in „Kreativer Bewegung“ am Bio energetischen Institut von Turin
  • Organisiert seit 20 Jahren Kurse für „Bewusste und kreative Bewegung“

Inhalte:

Meditation und Bewusstsein in Bewegung ( Aktivität im freien Gelände)
Da unsere Gesellschaft immer chaotischer wird, und die steigenden Eindrücke uns alle überfordern, vermehren sich auch die verschiedenen Arten von Unwohlsein bei Kindern und auch bei uns Lehrern. Es besteht die Notwendigkeit neue Methoden und Räume zu finden um zu entschleunigen und wieder zu sich selbst zu finden. In dieser Einheit möchte ich Übungen vorschlagen welche unseren Rhythmus verlangsamen und das Bewusstsein für unsere Atmung, unseren Körper, unsere Bewegung erhöhen. Die schöne und starke Natur welche uns umgibt wird uns führen um Ruhe und Harmonie zu finden, und sie wird uns helfen neue Kraft und Energie aufzutanken.

Kreative Bewegung und Kommunikation (Aktivität in der Halle)
Oftmals betreiben die Schüler sportliche Aktivitäten welche standardisierte Abläufe vorsehen und die wenig Raum für spontane und improvisierte Bewegungen lassen. In dieser Einheit werden wir Übungen mit kreativen Bewegungen, Tanz und Theater benutzen um unsere Fähigkeiten im expressiven und kreativen Bereich neu zu entdecken. Wir versuchen unsere Bewegung spontaner und flüssiger werden zu lassen, um mehr Selbstvertrauen zu entwickeln und die Kommunikation mit anderen Personen zu verbessern.